Beiträge

Goeie more Paul!

…und noch einmal ertönt die Begrüßung eines Beraters auf Zeit in Afrikaans.

Paul ist heute in Camphill Village, Südafrika angekommen. Im Western Cape gelegen, werden im Village über 80 Menschen mit intellektuellen Defiziten betreut und individuell gefördert. Einnahmen werden erzielt aus dem Betrieb einer Farm (aufgebaut auf organischen und biodynamischen Prinzipien), einer Molkerei sowie weiterer Kleinunternehmen wie einer Bäckerei und einer Kosmetikherstellung.

Und genau da setzt auch Paul Arbeitsauftrag an: er wird in den nächsten 3 Monaten gemeinsam mit dem Team das Buchhaltungssystem durchleuchten und für jedes Social Enterprise ein Monitoring-System aufstellen.

Wir wünschen dir viel Spaß! Lass bald einmal von dir hören!

Rays-Front