Live-Webinar: Auszeitcoaching zur beruflichen Neuorientierung 40+

Ob Persönlichkeitsentwicklung, spirituelle Erfahrung, sinnvolle Tätigkeit oder einfach mal raus aus dem Alltag zur Klärung der eigenen berufliche Situation – die Gründe für eine ehrenamtliche Auszeit verbunden mit einem Auslandsaufenthalt sind vielfältig. 

Wer sein Social Sabbatical mit dem Wunsch nach einer beruflichen Neuorientierung verbindet, sollte sich im Vorfeld ein paar Fragen beantworten, während der Auszeit ein paar Hilfsmittel nutzen und für die Rückkehr einen Plan haben. Christiane Karsch, Coach für berufliche Neuorientierung, stellt Dir in diesem Webinar einige Vorbereitungsfragen und Werkzeuge vor. Im Interview mit Elke Dieterich beschreibt sie zum Schluss die wichtigsten Bestandteile des wertschöpfenden Heimkehrens.

Das Webinar wird von Elke Dieterich, Manager für Menschen, moderiert. Im Chat hast Du die Möglichkeit Deine individuellen Fragen zu stellen.

Termin:           Samstag, 30. November 2019

Uhrzeit:           10:30 bis 11:15 Uhr

Anmeldelink:  https://zoom.us/meeting/register/60e6e40593a556b5d746f627e8486654

Christiane Karsch ist seit 2015 Coach für berufliche Neuorientierung. Sie weiß, wovon sie spricht, denn Christiane hat sich in ihrem Berufsleben bisher schon sieben Mal komplett neu orientiert. 2011 hat sie selbst ein Social Sabbatical in Nepal absolviert und nahm 2014 eine sechsmonatige Auszeit in Neuseeland, u.a. um sich in ihrer Selbständigkeit neu zu positionieren. 

Elke Dieterich ist Inhaberin von Manager für Menschen. Die Organisation wurde 2011 auf Basis ihrer eigenen Auszeit-Erfahrung gegründet. Manager für Menschen bietet interessierten Menschen die Chance, sich im Rahmen ihres aktiven Berufslebens in sozialen Projekten im Ausland zu engagieren. Das Social Sabbatical ist dabei nicht nur eine interkulturelle und fachliche Herausforderung, sondern neben einem Perspektivwechsel auch eine einzigartige Erfahrung.