Karibu Tanzania

Seit 2009 fasziniert mich Tanzania. Seit 2009 bin ich immer wieder vor Ort und berate in verschiedenen Projekten. Mittlerweile ist Tanzania fast zu meiner zweiten Heimat geworden und so oft es mir möglich ist, bin ich selbst vor Ort.

Die meisten Menschen kennen das Land in Ostafrika jedoch nur aus Reiseprospekten, Reportagen oder von Ausflügen in die wunderbare Tierwelt. Doch Tanzania hat mehr zu bieten, als nur Nationalparks und Zanzibar. Abseits der gängigen Touristenpfade zeige ich Ihnen mein Tanzania.

Ein einwöchiger Aufenthalt im Großraum Dar-es-Salaam – vor oder nach Ihrer eigentlichen Tanzania-Reise – bietet Einblick in verschiedene Projekte und bringt Sie an Orte, die Sie vielleicht alleine nicht besuchen würden.
Eine Woche, in der Sie Ihre Komfortzone verlassen werden, die eine gute Entscheidungsgrundlage für einen Einsatz als Berater auf Zeit bietet und die sie vor allen Dingen mit vielen neuen Impulsen zurückkehren lässt.

NEU: Ab sofort bieten wir auch an das Massai-Dorf Changalikwa im Norden Tanzanias zu besuchen.

“Die Woche ist ein unvergessliches Erlebnis, das es so im Reisebüro nicht zu buchen gibt.”, so Norbert, der im April 2016 eine Woche mit mir unterwegs war.

Karibu Tanzania – ich freue mich auf Sie!

Mehr Infos…

 

Workshop ‘Social Sabbatical – Mehr als eine Auszeit’

Sie interessieren sich für einen Einsatz als Berater auf Zeit?

Dann merken Sie sich jetzt schon Ihren Termin für einen der Workshops vor.
Ob als Vorbereitung für Ihren fest terminierten Einsatz oder als Entscheidungsgrundlage. Unsere Workshops bieten interkulturelles Training und den Austausch mit aktuellen und ehemaligen Beraten auf Zeit und sind so die optimale Basis für Ihren sicheren und nachhaltigen Einsatz.

Mehr Infos und Anmeldung…

Ich bin dann mal weg…

Haben Sie den Satz auch schon einmal gesagt oder heißt es bei Ihnen noch immer „Ich wäre dann gerne mal weg!“ ?

Eine Auszeit wird zu einem der wichtigsten Arbeitszeitmodelle der Zukunft werden, um die Motivation und die Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten! Sie kann bei passender Ausgestaltung nicht nur Erholung sein, sondern auch Karrierekick und vor allen Dingen Mehrwert für Unternehmen.

Doch wie finden Sie Ihre passende Ausgestaltungsmöglichkeit? Wie planen und finanzieren Sie Ihre Auszeit und wie überzeugen Sie Ihren Chef? Elke Dieterich von Manager für Menschen wird im Webinar Antworten zu diesen Fragen geben und ein spezielles Auszeit-Modell – das Social Sabbatical – vorstellen.

 

Für dieses interaktive Seminar, das über das Web in einem “virtuellen Seminarraum” abgehalten wird, melden Sie sich bitte im Vorfeld über u.g. Link mit einem Benutzernamen an. Den Link zur Teilnahme erhalten alle Teilnehmer/innen am Veranstaltungstag per eMail.
Für die Teilnahme an den Webinaren benötigen Sie lediglich einen Webbrowser, den Adobe Flash® Player und einen aktivierten Lautsprecher an Ihrem Computer.

 

Die Eckdaten:

  • Datum: 06. Juni 2017
  • Uhrzeit: 18:00 – 19:00 Uhr
  • Anmeldung: unter folgendem Link
  • Trainerin: Elke Dieterich, Geschäftsführerin der Manager für Menschen GmbH

 

Die Webinare werden gesponsored durch die DIS AG.
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Überlassung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften hat sie sich auf die Geschäftsfelder Finance, Industrie, Information Technology, Office & Management, Engineering und Outsourcing & Consulting spezialisiert. Im Geschäftsfeld Engineering werden die Dienstleistungen durch die Tochterunternehmen euro engineering AG (100%) und euro engineering AEROSPACE GMBH (100%) erbracht. Rund 9.000 Mitarbeiter arbeiten in 160 Niederlassungen für die DIS AG. Zum Konzern gehören weiterhin: DIS Consulting GmbH (100%), DIS Interim Management GmbH (100%), CST GmbH (100%) und Personal Innovation GmbH (100%). Nach einer Umfrage des „Great Place to Work“ Instituts und des Handelsblattes zählt die DIS AG mit Platz 1 zu „Deutschlands besten Arbeitgebern 2011“.

Women and work 2017

Wir sind wieder mit dabei!

women&work – Europas größter Messe-Kongress für Frauen am 17. Juni 2017 in Bonn
Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work treffen Besucherinnen auf über 100 Top-Arbeitgeber und können sich im Franchise-Forum und im Weiterbildungs-Forum über alternative Karrierewege informieren.

Vorterminierte Vier-Augen-Gespräche (Bewerbung ab Januar 2017), Vorträge und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung. In der Karriere- und Leadership-Lounge können zusätzlich Kontakte zu fast 100 Netzwerken, Beratern, Coaches und Experten geknüpft, berufliche Chancen ausgelotet und Informationen darüber ausgetauscht werden, wie Frauenkarrieren heute und in Zukunft aussehen.

Für ambitionierte Frauen ist die women&work das Highlight, wenn sie auf der Suche nach einem passenden Arbeitgeber für ihren Berufseinstieg nach dem Studium sind, den Wiedereinstieg nach der Elternzeit planen, einen Job-Wechsel erwägen oder sich generell über Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten informieren möchten.

Kongressschwerpunkt 2017 ist das Thema “Veränderung & Transformation”.

Der Besuch der women&work ist kostenfrei!

Save the date!
17. Juni 2017
10:00-17:30 Uhr
World Conference Center Bonn | ERWEITERUNGSBAU
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn