Studie zum Thema Sabbatical

Was bringt ein Sabbatical – dem Sabbatical-Nehmer, aber auch dem jeweiligen Unternehmen? Was ist die Motivation in ein Sabbatical zu gehen? Wie werden Sabbatical-Nehmer seitens ihres Unternehmens unterstützt? Was sind die nachhaltigen Effekte? Wie lassen sich diese sinnvoll in das Berufsleben integrieren? Und in wieweit ist hierbei die Ausgestaltung des Sabbaticals relevant?

Gemeinsam mit dem Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster arbeiten wir an einer Studie hierzu.
Sie planen ein Sabbatical, oder stehen kurz davor Ihr Sabbatical anzutreten? Dann bitten wir Sie, Ihre Erfahrungen mit uns in einer 3-teiligen Studie (vor, während und nach Ihrem Sabbatical) zu teilen. Gerne dürfen Sie die Anfrage auch an Kollegen oder Bekannte weiterleiten, die eine Auszeit planen!

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3 x das Buch “Chef, wir müssen reden!” von Alexander Reeh. Knapp 40 Geschichten von Menschen, die das Abenteuer einer Auszeit gewagt haben, bieten Inspiration und praktische Tipps zur Vorbereitung Ihres Sabbaticals.

Ja, ich möchte an der Studie teilnehmen!

Mehr als eine Auszeit

Wir stehen im engen Kontakt mit ONE WORLD Reisen mit Sinnen und sind sogar im aktuellen Katalog auf Seite 14 vertreten.

Den kompletten Katalog zum Durchblättern…

 

Frauen in Tanzania – Pamoja Tunaweza

Artikel zum Thema Frauen in Tanzania. Erschienen im women&work Newsletter am 26. Oktober 2015.

Zum Artikel…

Manager für Menschen goes Blogging

Und plötzlich weisst du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
(Meister Eckhart)

Schon lange habe ich überlegt, ob es nicht an der Zeit wäre, unsere Webseite mit einem Blog zu vervollständigen. Immer wieder habe ich mich gefragt, wohin mit kleinen Berichten über Veranstaltungen, Projektreisen, aber auch Fotos. Und wie wäre es, Berater auf Zeit zu Wort kommen zu lassen, die gerade in Vorbereitung, im Einsatz oder schon wieder zurück sind. Immer wieder habe ich aufgrund fehlender Zeit das Projekt verworfen…aber nun ist es endlich soweit:

Manager für Menschen goes Blogging!

In unregelmäßigen Abständen werde ich hier nun also bloggen. Zu Manager für Menschen, zu Veranstaltungen, auf denen wir sind, zu Beratern auf Zeit, aber auch zu Themen, die mich bewegen, die mich ansprechen und die vielleicht euch auch interessieren. Ich freu mich drauf…und natürlich noch mehr über eure Beiträge!