Ohne Titel 3

Informieren und neue Wege gehen!

Für Unternehmen

Eine Auszeit wird zu einem der wichtigsten Arbeitszeitmodelle der Zukunft werden, um die Motivation und die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter bis ins hohe Alter zu erhalten, aber auch um die Innen- und Aussenwirkung Ihres Unternehmens positiv zu besetzen.

Dabei spielt die Unternehmensgröße keine Rolle, denn die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältiger denn je und die Schwerpunkte Sozialen Engagements können individuell auf die Anforderungen und Ziele Ihres Unternehmens angepasst werden.

Ob Burnout-Prävention, Employer Branding, Vorbereitung auf einen Auslandseinsatz oder Personalentwicklungsmaßnahme. Mit einem Social Sabbatical leisten Sie Ihren Beitrag für eine ganzheitliche und gesamtwirtschaftliche Nachhaltigkeit, die beim Einzelnen anfängt und über Ihr Unternehmen auf die Gesellschaft wirkt.

Dabei begleiten wir Sie von der Konzeption bis zur praktischen Umsetzung. Denn ökonomisches und soziales Handeln gehören zusammen!

Unser Angebot

  • Innovative Sabbaticalprogramme
  • Personalentwicklung / Leadership-Programm
  • Social Sabbatical Outplacement
  • Social Sabbatical als Baustein des Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Softer Übergang in einen aktiven Ruhestand

Neue Wege gehen!

Personalentwicklung

Unsere komplexe Welt fordert innovative Konzepte in der Personalentwicklung, die nicht nur die klassische Karriere, sondern insbesondere auch die persönliche Entwicklung Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte berücksichtigt. Denn Ihre Führungskräfte sollen

  • ihre Balance und Werte halten – und dabei produktiv bleiben!
  • systemisch und ganzheitlich handeln – und dabei ergebnisorientiert sein!
  • flexibel und standfest sein – und das auch in unvorhersehbaren Situationen!

In unserem innovativen Leadership-Programm kombinieren wir Führungskräfteentwicklung mit einem Social Sabbatical.
Präsenz-Workshops zu Lernfeldern wie Resilienz, Achtsamkeit, Improvisationsfähigkeit und Selbstführung verknüpfen wir mit einer konkreten Erfahrung in einem nicht-konstruierten Lernumfeld:
In einem dreimonatigen Einsatz als Berater auf Zeit in einem sozialen Projekt wird das Erlernte reflektiert, erfahren und angewendet. Begleitet wird Ihre Führungskraft durch individuelle Coaching-Einheiten, um so eine nachhaltige Verhaltens- und Einstellungsänderung zu ermöglich.

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln eigenverantwortliche Führungskräfte.
  • Sie greifen auf handlungs- und leistungsfähige, sowie hoch motivierte Mitarbeiter zurück.
  • Ihre Führungskräfte werden zu Impulsgebern für Ihr Unternehmen.
  • Sie übernehmen soziale und gesellschaftliche Verantwortung in einer globalisierten Welt.

Eine saubere Trennung!

Social Sabbatical-Outplacement

Der demographische Wandel zwingt Unternehmen heutzutage anders mit scheidenden Mitarbeitern umzugehen. Und so bekommt eine Kündigung und das damit einhergehende Trennungsmanagement unter dem Aspekt des Employer Branding einen neuen Stellenwert.

Mit einer Outplacement-Beratung erhält der ausscheidende Mitarbeiter professionelle Unterstützung für den Neuanfang

  • in der Phase des „Verkraftung“ des Verlustes eines sicher geglaubten Arbeitsplatzes.
  • in der professionellen Vermarktung über Bewerbungsunterlagen und einem souveränen Auftritt bei potentiellen neuen Arbeitgebern.
  • in der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz.

Unsere innovative Kombination aus Social Sabbatical und Outplacement bringt in einer existenziellen Lebensphase zwei Sondersituationen – den Verlust des Arbeitsplatzes und die Chance auf eine sinnvoll genutzte Auszeit als Berater auf Zeit – in Einklang. So werden die positiven Aspekte einer Freistellung mit der Sicherheit, dass für die Neupositionierung auf dem Arbeitsmarkt auch während einer Abwesenheit alle Weichen gestellt sind, verbunden.

Das Social Sabbatical Outplacement stellt für den Berater auf Zeit sicher, dass er während seiner Abwesenheit

  • alle Chancen am Arbeitsmarkt nutzen kann.
  • seine Bewerbungsaktivitäten aufrecht hält und nicht auf die Zeit nach dem Sabbatical verschiebt.
  • die einmalige Chance eines Social Sabbaticals sorgenfrei für seine persönliche und berufliche Weiterentwicklung nutzen kann.

Win-Win Situation für Mitarbeiter und Unternehmen 
Durch den Einsatz als Berater auf Zeit in einem sozialen Projekt im In- oder Ausland während des Outplacement-Prozesses kann der scheidende Mitarbeiter sein Fachwissen und seine Kompetenzen in einem SINN-vollen Kontext einsetzen.

Nutzen für den scheidenden Mitarbeiter

  • Wertschätzung und Anerkennung.
  • Erweiterung der sozialen Kompetenzen.
  • Erlernen von Improvisationstalent, Flexibilität und Entscheidungsfähigkeit.
  • Stärkung des Selbstbewusstseins durch die Erfahrung eines Erfolgserlebnisses.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Stärkung Ihres Unternehmensimages (Employer Branding) durch ein professionelles Trennungsmanagement, das sich positiv auf die Motivation der verbleibenden Mitarbeiter und das Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit auswirkt.
  • Unter Umständen Verkürzung von Restlaufzeiten von Verträgen und damit einhergehend Kostensenkung.
  • Vermeidung von emotionalen und rechtlichen Auseinandersetzungen.
  • Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung.

Unser Kooperationspartner:

Christina Kock, DOM-Consulting
www.dom-consulting.com

Logo Original

Neue Wege gehen!

Mehr Informationen bekommen

Ihr Unternehmen (Pflichtfeld)

Anrede (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere.

Ja, ich möchte den M4M Newsletter erhalten.

Kontaktdaten

Manager für Menschen®

Innerer Graben 40
77716 Haslach

info@managerfuermenschen.com

Telefon: +49 7832 - 99 93 42 1
Fax: +49 7832 - 99 93 42 2